Fußreflexzonenmassage

Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage ist eine ganzheitliche Methode, bei der es um den Menschen als Ganzheit geht, denn die Füße sind das Spiegelbild unseres Körpers. Dies wird nachvollziehbar, wenn wir uns mit ausgestreckten Beinen hinsetzen und unsere Füße betrachten und unsere Füße uns gegenüber "sitzen":

Die Zehen entsprechen dem Kopf, die Ferse dem Gesäß; die Fußsohlen entsprechen der Körperrückseite, der Fußrücken der Körpervorderseite. So entspricht jeder Punkt des Fußes einer Körperregion bezw. einem Organ, Muskel oder Gelenk.

Auf diese Weise können wir durch gezielte Massage bestimmter Reflexpunkte Einfluss auf den Körper nehmen und ihn zur Selbstheilung anregen.

In der Fußreflexzonenmassage stehen verschiedene Behandlungsformen zur Verfügung, die zum Beispiel gezielt Organsysteme beeinflussen

können, die Muskulatur oder die Gelenke behandeln,

auf energetischer Ebene ansetzen

und und vieles mehr.

Vor der Behandlungen besprechen wir, welche

Art der Behandlung du wünschst.

Die Behandlung findet im Liegen statt, bequem

und wohlig zugedeckt und dauert ca. eine Stunde.

Im Anschluss solltest du einige Zeit nachruhen

und dir im weiteren Verlauf des Tages etwas

gönnen.



Weitere Informationen zur Fußreflexmassage

findest du auf der Seite meines Lehrers:

https://www.bhajan-noam.com/fussreflexzonen/